Markiert uns auf Instagram  Facebook  Twitter

All-Age

Die Abenteuer der 25-jährigen Mina Moningham und ihrem geerbten, magisches Schulhaus gehen weiter! Endlich offenbart sich Minas wahrer Feind, während ein guter Freund sich unerwartet in Schweigen hüllt.

Minas drittes Jahr als Hüterin des Schulhauses am Ende der Galaxis bricht an. Endlich hat sie ihre neuerwachte Magie im Griff und kann den Tag kaum noch erwarten, an dem sie ihre erste große Liebe wiedersehen wird. Doch die Enttarnung des wahren Drahtziehers hinter der Allianz der Neun hat Folgen, die Mina nicht kommen sieht.

Mina ist endlich offizielle Hüterin des magischen Schulhauses. Doch damit fängt ihr eigentliches Abenteuer erst an!

Das Schulhaus am Ende der Galaxis erstrahlt in neuem Glanz und Mina merkt schnell, dass die Magie auf sie abfärbt. Damit umzugehen, ohne das Haus oder gar die Gäste in die Luft zu sprengen, ist allerdings schwerer als gedacht. Und das soll nicht das Einzige bleiben, das Minas Leben mal wieder auf den Kopf stellt!

 

Die vierundzwanzigjährige Mina hat sich gerade in London im Bereich Grafikdesign selbstständig gemacht, da erbt sie unerwartet ein altes Schulgebäude. Als neue Hüterin des wundersamen Hauses muss sie eine Probezeit bestehen und sich dabei an die seltsamsten Regeln halten. Dazu kommen ein paar außerordentlich skurrile Mitbewohner, die Mina schmerzhaft an ihre verschollene Mutter erinnern. Waren ihre Geschichten über sprechende Tiere und Unglück bringende Vorzeichen am Ende wahr? Während Mina noch mit sich und dem Erbe hadert, kommen auf anderen Ebenen bereits Kräfte zusammen, die es auf das Haus abgesehen haben. Denn es gibt einen Grund, warum es »Das Schulhaus am Ende der Galaxis« genannt wird. Und der ist abenteuerlicher und magischer, als Mina das für möglich hält.
All-Age abonnieren